About

Martin Kesztyüs kommt aus Göttingen in Niedersachsen. 1996 verlässt er für ein Jahr die Heimat und geht in die USA, um bei einer Gastfamilie zu leben. Dieses Jahr hinterlässt bleibende Eindrücke bei dem jungen Menschen. Martin kehrt 1997 nach Deutschland zurück und absolviert das Gymnasium. Seine Leistungsfächer sind Physik und Englisch. Nachdem er 10 Monate den Wehrdienst ableistet, geht er nach Marburg in Hessen, um dort Jura zu studieren. Nach drei Semestern verlässt er Marburg, und geht für ein weiteres Jahr nach Spanien, Bilbao. Auch dieser Auslandsaufenthalt hinterlässt bleibende Eindrücke. Martin lernt sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Spanien die gelebte Freiheit der Menschen schätzen. Martin kehrt nach Marburg zurück und absolviert 2007 sein erstes juristisches Staatsexamen.

Politik hat Martin bereits in der Schule und im Studium verfolgt. Im Gymnasium war er Teil des siebenköpfigen Gremiums. Im Studium war er  Mitglied des Studierendenparlaments in Marburg.

Als gegen die Vorratsdatenspeicherung eine Massenverfassungsbeschwerde eingelegt wurde, beteiligte er sich daran und fing an, sich für die Piratenpartei zu interessieren. Martin ist nun schon seit Anfang 2010 in der Piratenpartei. 2014 wurde er in den Rat der Stadt Hamm gewählt.

In der Freizeit spielt Martin gerne Fussball und liest viel. Er ist überzeugter Nutzer des Betriebssystems Linux.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s